Der geplante Ausbau schlägt eine Schneise durch unseren Stadtteil. Ausbau ja - aber nicht so!
Der geplante Ausbau schlägt eine Schneise durch unseren Stadtteil. Ausbau ja - aber nicht so!
Bürgerinitiative L 419: Keine Autobahn durch Ronsdorf!
Bürgerinitiative L 419: Keine Autobahn durch Ronsdorf!

Kontakt

Bürgerinitiative L 419 Keine Autobahn durch Ronsdorf
Erbschlöer Str. 47
42369 Wuppertal


E-Mail: jue.wernecke@t-online.de

E-Mail: uwe.merschjohann@t-online.de

E-Mail: info@Glaserei-Biermann.de

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Dirk Brand (Donnerstag, 13. Juni 2013 19:36)

    Hallo an alle Verantwortlichen!!

    Vielen Dank für die Homepage!
    Dieser Weg ist gegenüber einem Facebook-Auftritt wirklich die "seriösere" Art und Weise um auf unser Anliegen hinzuweisen.
    Ich weiß, wieviel Mühe es macht Fotocollagen "zu basteln", die einen ersten Eindruck von dem vermitteln, was uns demnächst erwarten könnte. Eine Schallschutzmauer aus Sicht der (meist auswärtigen)
    Autofahrer ist OK. Ich denke aber, dass einem durchfahrenden Autofahrer eine solche Ansicht relativ egal ist. Also, ob eine Mauer 1,5m/ 4,0 oder gar 7,0m hoch ist, spielt für ihn keine große Rolle.
    Wichtig wäre vielmehr die Ansicht die sich den Anwohnern bietet.
    In einer solchen Darstellung würde meiner Meinung nach die tatsächliche Dramatik wirklich erkennbar.
    Und - wie schon angeregt -
    unterrichten Sie bitte parallel den Bundesrechnungshof und den Bund der Steuerzahler von der scheinbar "alternativlosen" oberirdischen ZweiSchrittLösung.

    Bis demnächst
    Dirk Brand

  • Frank Khan (Montag, 01. Juli 2013 21:30)

    Ich wünsche Ihnen viel Durchhaltevermögen,Kraft und noch mehr Erfolg bei Ihrem gerechtfertigten Kampf gegen beratungsresistente Betonköpfe aus der Politik ! Alles Gute !

  • Silke Bente (Freitag, 18. Oktober 2013 14:49)

    Hallo liebe Mitstreiter,

    ich bin vorhin auf "unsere" Verkehrszählung angesprochen worden. Es ist also aufgefallen, obwohl wir sehr zurückhaltend waren. Das finde ich gut. Ich hoffe nur, dass die Zählung nicht zu nah an den
    Herbstferien war und dadurch nur eine anteilige/geminderte Belastung gezählt werden konnte. Insgesammt war es für mich und sie Sache eine sehr gute Aktion.
    Mit freundlichem Gruss an die Mitstreiter Silke Bente

  • Dirk Brand (Samstag, 16. November 2013 17:35)

    Hallo zusammen

    Auch interessant und vor allem aufschlussreich - falls nicht schon längst bekannt.

    http://www.bundesimmobilien.de/immobilienportal/wohnen/71902526

    Viele Wohnungen bzw. Häuser stehen jetzt schon leer.

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Dirk Brand

  • M. Schäfer (Dienstag, 22. April 2014 19:17)

    Liebe Bürgerinitiative,
    ist es nicht möglich, eine Online-Ptition zu dem Begehren zu erstellen? Ich bin sicher, viele würden unterschreiben, wenn sie nicht den Listen hinterherlaufen oder sie einzeln drucken und verschicken
    müssten...
    Viele Grüße

  • Schlechtriem, corinna (Mittwoch, 03. Dezember 2014 15:32)

    Hallo und guten Tag !

    Für die erste Januar Woche plane ich einen Film über Ihre und die neue BI. Würden Sie bitte einmal Kontakt mit mir aufnehmen.
    Corinna Schlechtriem von der WDR Lokalzeit Bergisches Land, Tel.01717882393.
    Leider kann ich am Sa. nicht zu Ihrem Info Stand kommen, da ich drehen muß.
    mfg
    Corinna Schlechtriem

  • Carsten K. (Freitag, 18. September 2015 10:13)

    Dieser Ausbau wird nicht zur Entlastung beitragen, sondern dann geht es erst richtig los...
    Die A 46 ist das beste Beispiel, Schwerlastverkehr, Unfälle, Lärm und Dreck wird der Ausbau bringen, das steht fest. Das man den Stadtteil zerschneidet wie Sonnborn und Vohwinkel, da macht sich
    keiner Gedanken? Meterhohe Lärmschutzwände, die promp auch beschmiert werden machen auch die A46 zur hässlichsten BAB in Deutschland, sowas braucht man in Ronsdorf bzw. auf den Südhöhen nicht.
    Tunnellösung oder Tieferlegung der Fahrbahn sind die einzigen Lösungen. Ich kann der Bürgerinitiative "keine Autobahn durch Ronsdorf" nur alleserdenkliche Glück wünschen
    http://www.buergerinitiative-l-419-keine-autobahn-durch-ronsdorf.de/

  • Sieglinde Kaßbaum (Donnerstag, 04. August 2016 00:27)

    Ich bin für einen Tunnel!
    Letztens fuhr ich zum erstenmal nach dem Abriss des "Flieger" durch Düsseldorf und durch die phantastische Untertunnelung zur Oberkasseler Brücke. Hat das jemals in der Zeitung gestanden? Diese
    Untertunnelung ist wirklich ein Traum für die Stadt. Warum nicht auch für Ronsdorf? Die Autobahn wäre eine Albtraum für die Ronsdorfer! Mit dem Wissen, was jetzt vorhanden ist, muss ein Tunnel her!

  • Ingo Lilie (Mittwoch, 15. Februar 2017 16:15)

    Wir unterstützen die Bürgerinitiative, würden uns aber eine geschmeidigere online-Petition wünschen und eine geschlossene aber aufnahmebereite Facebook-Gruppe!
    Tina und Ingo Lilie

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus - wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative L 419 Keine Autobahn durch Ronsdorf